15.08.2017

GRÜNE gratulieren Klimastadtbüro zu erfolgreicher Projektbewerbung.

Die Stadtverordnetenfraktion der Grünen gratuliert den Mitarbeiter*innen des Klimastadtbüros herzlich zum Zuschlag für das europäische Klimaschutzprogramm „Act now“. Mit diesem Programm will die Europäische Union den effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen fördern. „Gerade weil die SPD-CDU-Koalition die Bedeutung des Klimaschutzes für Bremerhaven immer noch verkennt und zuletzt das Klimastadtbüro aus der Fußgängerzone in eine Seitenstraße verlegt hat, freuen wir uns besonders, dass sich das Klimastadtbüro gegen erhebliche Konkurrenz erfolgreich für Bremerhaven durchsetzen konnte“, so Doris Hoch, Fraktionsvorsitzende der Grünen.

„Klimaschutz zeigt sich in vielen Dingen des Alltags, so auch bei der geplanten Klimameile in der alten Bürger“, ergänzt Claudius Kaminiarz, grüner Sprecher für Bau und Umwelt. „Auch wenn die Einzelheiten noch mit dem Programmbüro geklärt werden müssen, steht bereits jetzt fest, dass die Seestadt „Leadpartner“ des Projektes wird. Das Projekt hat einen finanziellen Umfang von 4,05 Mio. €.“



zurück

URL:https://gruene-bremerhaven.de/gruene-neuigkeiten/expand/658048/nc/1/dn/1/